Versorgungswerk

der Rechtsanwälte in Baden-Württemberg

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Beiträge zum Versorgungswerk

Allgemeine Informationen zur Beitragshöhe im Jahr 2017

 

Nachfolgend erhalten Sie Erläuterungen zu den für die Beitragsbemessung relevanten Größen für das Jahr 2017 (vgl. § 11 Abs. 1 VwS):

  • Der Beitragssatz liegt bei 18,7 %.
  • Der Regelpflichtbeitrag nach § 11 Abs. 1 VwS (10/10) beträgt 1.187,45 € bei einer Beitragsbemessungsgrenze von 6.350,00 €.
  • Der Mindestbeitrag beträgt 91,34 €.
  • Der besondere Beitrag nach § 13 Abs. 1 VwS (3/10) beträgt 356,24 €.